Nav view search

Navigation

Die professionelle Zahnreinigung

In jedem Mund bildet sich nach ein bis zwei Tagen ein Belag auf den Zähnen, die sogenannte Plaque. Diese Plaque besteht aus Milliarden von Bakterien und ist ursächlich für Karies, Zahnfleischentzündungen (Gingivitis) bis hin zum Knochenabbau (Parodontitis). Auch durch eine gründlich Zahnpflege zu hause gelingt es nicht alle Zwischenräume und Nischen zu erreichen und damit diese Bakterien zu entfernen. Im Rahmen der professionellen Zahnreinigung (PZR) werden sie von unseren fortgebildeten Fachkräften , Frau Karin Augenbroe sowie Frau Daniela Stolz, betreut. Ihre Zähne werden vollständig von allen harten und weichen Belägen, sowie Verfärbungen befreit. Dazu verwenden wir Handinstrumente, Ultraschallgeräte, Pulverstrahlgeräte und Polierkelche. Abschließend werden alle Zahnoberflächen mit einem speziellem Fluorlack versiegelt. Seit dem 1. Januar 2012 werden die Kosten für die PZR von den privaten Krankenkassen übernommen, während gesetzlich Versicherte diese Kosten selber tragen müssen. Einige Zahnzusatzversicherungen übernehmen die Kosten je nach Tarif teilweise oder vollständig.